frauen- & kinderosteopathie

mein schwerpunkt sind die beiden sehr spannenden und schönen bereiche frauen- & kinderheilkunde.

die kleinsten patienten wissen meist am besten bescheid über ihren körper, was sie fühlen und was ihnen guttut. sie reagieren schnell und gut auf positive reize.

bei meiner arbeit am erwachsenen patienten und in der elternarbeit sind mir immer häufiger patientinnen begegnet, die mit orthopädischen diagnosen wie z.b. "rückenschmerzen" vorstellig wurden. im verlauf stellte sich jedoch heraus, dass viele von ihnen gynäkologische oder urologische leiden, wie z.b. inkontinenz, schmerzen beim geschlechtsverkehr, häufige blasenentzündungen und schmerzhafte perioden hatten, die teilweise auch ursächlich für die orthopädische problematik waren. häufig gibt es bei diesen beschwerden keine geeigneten anlaufstellen für patientinnen.

ich freue mich daher, dass ich durch meine fortbildungen in diesem bereich, anlaufstelle für dich und deine beschwerden sein kann.

 

herzlichst,

nina.



osteopathie für Säuglinge & kinder

säuglings- & kinderosteopathie

kinder befinden sich in einem lebensabschnitt, in dem sich innere und äußere einflüsse entscheidend auswirken. In keiner anderen phase der entwicklung macht der organismus so große anatomische, physiologische und psychische veränderungen durch.

 

aus sicht der osteopathie können bereits mit der geburt funktionsstörungen entstehen, die erst Jahrzehnte später zu symptomen führen oder bestimmte krankheiten begünstigen. Ein osteopath sucht nach der ursache der funktionsstörung, um der betroffenen struktur ihre ursprüngliche mobilität zurückzugeben. 

 

ziel der osteopathischen behandlung ist es, das kind in seiner entwicklung optimal zu unterstützen und die selbstheilungskräfte des kleinen körpers zu mobilisieren und auch prophylaktisch fehlentwicklungen entgegen zu wirken.
um säuglinge und kinder adäquat behandeln zu können, ist es wichtig, die unterschiedlichen entwicklungsstufen, die normale sensorische, emotionale und neurologische entwicklung des kindes und die spezielle kinderpathologie zu kennen.


ablauf der behandlung

die behandlungsdauert beträgt 60 Minuten. ich bitte dich, bisherige untersuchungsbefunde (krankenhaus- und arztberichte, u-heft etc.) mitzubringen. zu beginn der behandlung werden eine intensive anamnese und untersuchung durchgeführt. zusätzlich zur osteopathischen diagnostik werden schulmedizinische tests gemacht, um notfälle auszuschließen und zu erkennen, wann ein patient einem arzt vorgestellt werden muss.


kosten

die therapie wird nach der gebührenordnung für heilpraktiker abgerechnet. Die kosten belaufen sich auf 90-100€. als alternative heilmethode werden die kosten der behandlung von vielen gesetzlichen und privaten krankenkassen ganz oder teilweise übernommen. als mitglieder des berufsverbandes vod erfülle ich alle hierfür benötigten qualifikationen.

 

ich empfehle dir, dich vorher bei deiner krankenkasse über eine mögliche kostenübernahme zu informieren. als voraussetzung der kostenübernahme wird von einigen krankenkassen eine ärztliche verordnung verlangt. bitte erfrage auch dies zuvor bei deiner krankenkasse.



Osteopathie für frauen

frauenosteopathie

frauen wird heutzutage ein großer kraftakt abverlangt, vor allem, wenn sie eine balance zwischen familie, arbeit und sich selbst finden müssen. außerdem bietet der weibliche körper durch den zyklus, hohe sensibilität und das komplexe zusammenspiel von vegetativem nervensystem und hormonsystem zusätzliche anfälligkeitspunkte. osteopathie hilft das regulationsvermögen des körpers zu verbessern und unterstützt ihn dabei, wieder ins gleichgewicht zu kommen.

 

beispiele für anwendungsbereiche der osteopathie speziell für frauen:

menstruationsschmerzen und zyklusstörungen, bauchschmerzen, endometriose, kinderwunsch, autoimmunerkrankungen, beschwerden in der weiblichen brust, schmerzzustände, beckenbbodendysfunktionen, schmerzen beim geschlechtsverkehr, blasenentzündungen, vernarbungen und verwachsungen nach operationen, verdauungsstörungen, wechseljahrsbeschwerden.


ablauf der behandlung

die behandlungsdauer beträgt für den ersttermin 60 minuten und für folgetermine 50 minuten. ich bitte dich, bisherige Untersuchungsbefunde (krankenhaus- und arztberichte, mit, röntgen, etc.) mitzubringen.

zu beginn der behandlung werden eine intensive anamnese und untersuchung durchgeführt. zusätzlich zur osteopathischen diagnostik werden schulmedizinische tests gemacht, um notfälle auszuschließen und zu erkennen, wann ein patient einem arzt vorgestellt werden muss.


kosten

die therapie wird nach der gebührenordnung für heilpraktiker abgerechnet. die kosten belaufen sich auf 80-90€. als alternative heilmethode werden die kosten der behandlung von vielen gesetzlichen und privaten krankenkassen ganz oder teilweise übernommen. als mitglieder des berufsverbandes von erfülle ich alle hierfür benötigten qualifikationen.

 

ich empfehle dir, dich vorher bei deiner krankenkasse über eine mögliche kostenübernahme zu informieren.

als voraussetzung der kostenübernahme wird von einigen krankenkassen eine ärztliche verordnung verlangt. bitte erfrage auch dies zuvor bei deiner krankenkasse.