lisa zwietasch

   

hallo, ich bin lisa, baldige studentin, hundemama, harry-potter-fan, kaffeejunkie, vegetarierin, offen, engagiert, zielstrebig, selbstkritisch, für jeden plausch und spaß zu haben.

 

wuff, ich bin janosch, ein assistenzhund in ausbildung, achtsam, kinderverrückt, schlafmütze, quatschkopf, kuschelbär, schwarzes schäfchen, liebevoll und für jede streicheleinheit zu haben.

   

meine philosophie.

 

schon seit ich jung war, ist mir bewusst gewesen, dass ich gerne mit menschen arbeiten möchte. daher ist mein baldiges psychologiestudium die beste wahl für mich.

ich lerne gerne etwas neues, bin mit menschen im gespräch

und begleite gerne auf wegen.

 

durch meine eigene erkrankung bin ich schon mein lebenslang bei der physiotherapie und finde es inspirierend, wie die therapeuten arbeiten und den körper unterstützen.

was mich bewegt:

wie eng die psyche mit dem körper verbunden ist. wie der körper uns zeigen kann, wenn mit der psyche gerade etwas nicht in ordnung ist. zu sehen wie menschen mit schwächen und schwierigkeiten lernen damit umzugehen, wieder zurück ins leben finden und lernen auf sich zu achten.